Kritiken
Eine berührende Suche voller Sehnsucht nach dem verschollenen Musiker João Gilberto, der mit seinem Bossa Nova die lateinamerikanische Musik nachhaltig beeinflusste.
Wie entstand die Geschichte, die auch heute noch für viele zwingend zum Weihnachtsfest dazugehört? "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" klärt warmherzig auf.
Ein Geschwisterpärchen zwischen Abiturprüfung, inzestuösem Verlangen und philosophischer Irrlichterei: "Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot" ist ein kunstvoll bebildertes Drei-Stunden-Rätsel mit blutigem Ende.
In "Cold War - Der Breitengrad der Liebe" erzählt Pawel Pawlikowski in unvergesslichen Bildern von einer selbstzerstörerischen Liebe in schwierigen Zeiten.
Als eine Mischung aus politischer Parabel und sarkastischem Superhelden-Epos wird "Jupiter's Moon" angepriesen. Einen Flüchtling mit Superkräften auszustatten, ist wirklich eine formidable Idee. Theoretisch.
Fünfter Film, dritte Lisbeth Salander: Claire Foy überzeugt in "Verschwörung" als männertötende Rächerin in einem ansonsten blutleeren und glatten Geheimdienst-Spektakel.
Diagnose Krebs: 20 Jahre nach "Knockin' On Heaven's Door" erfüllt sich Jan Josef Liefers erneut seinen letzten Wunsch.
Holprig erzähltes Roadmovie über zwei alte Männer, die den Spuren des Nazi-Schreckens in der Slowakei folgen.

Impressum

Das Kinomodul der teleschau verbindet hochwertige Kritiken, Interviews, News und Trailer mit regionalen Kinodaten.

Die technische und inhaltliche Pflege übernimmt teleschau für Sie. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

teleschau - der mediendienst GmbH
Riesstraße 17
D-80992 München
Tel.: +49/89/143419-0
marketing@teleschau.de
Web: http://www.teleschau.de
Impressum: Impressum