Kritiken
Mehr als ein weiterer Film über ziemlich beste Freunde: Peter Farrelly gelingt mit "Greenbook" eine grandiose Dramödie über Rassismus, die das Zeug zum Klassiker hat. Bester Beweis: drei Golden Globes fünf Oscar-Nominierungen.
"Mia und der weiße Löwe" ist ein Film für die ganze Familie - und ein Werk mit Botschaft: Regisseur Gilles de Maistre prangert eine ganz besonders perverse Art der Großwildjagd an.
Krimikomödien im Stil der 80-er und frühen 90-er erleben einen neuen Aufschwung. Dass eine Wiederbelebung des Genres gar nicht so einfach ist, zeigt "Belleville Cop" - trotz toller Actionszenen.
Ein echter Triumph: Clint Eastwoods Senioren-Thriller "The Mule" nach einer wahren Geschichte besticht mit wohldosierter Spannung und dramatischer Ironie. Ganz große Themen nehmen hier zwanglos Gestalt an.
Als eine traumatisierte Ex-Polizistin einen neuen Job in einer Leichenhalle antritt, bekommt sie es mit einer besessenen jungen Frau zu tun. "Der Exorzist" und "Nightwatch - Nachtwache" lassen grüßen - mehr aber auch nicht.
Der kanadische Filmemacher Jaron Albertin erzählt in seinem Regiedebüt "Weightless" von einem psychisch labilen Vater und seinem stark übergewichtigen Sohn. Ein irritierend-erdrückender Film, der den Zuschauer etwas ratlos zurücklässt.
Mark Wahlberg und Rose Byrne wollen Eltern werden - und müssen sich schließlich um drei Kinder auf einmal kümmern. Erzählt wird das in "Plötzlich Eltern" auf überraschend amüsante und leichtfüßige Art.

Impressum

Das Kinomodul der teleschau verbindet hochwertige Kritiken, Interviews, News und Trailer mit regionalen Kinodaten.

Die technische und inhaltliche Pflege übernimmt teleschau für Sie. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

teleschau - der mediendienst GmbH
Riesstraße 17
D-80992 München
Tel.: +49/89/143419-0
marketing@teleschau.de
Web: http://www.teleschau.de
Impressum: Impressum