Trauer um Edd Byrnes: Teenie-Idol der 50er-Jahre ist tot

Er war einer der allerersten Teenie-Idole in der Geschichte von Film und Fernsehen. Nun ist Edd Byrnes tot. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, starb der US-Schauspieler "unerwartet aus natürlichen Gründen" am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Santa Monica.

Durch seine Rolle als Gerald "Kookie" Kookson avancierte Byrnes ab Ende der 50er-Jahre in der Serie "77 Sunset Strip" um das gleichnamige, in Los Angeles am Sunset Boulevard angesiedelte Detektivbüro zum absoluten Star. Als schicker und witziger Parkplatzwächter, der sich stets mit dem Kamm durch die Haare fuhr, verdrehte er jungen Frauen den Kopf. Auch einen Chart-Hit landete der Amerikaner: 1959 erschien das ironische "Kookie, Kookie, Lend Me Your Comb". Auf dem Höhepunkt seiner Karriere soll Byrnes mehr als 15.000 Fanbriefe pro Woche erhalten haben. "Als Kookie war ich einer der ersten jungen Leute im Fernsehen, einer der ersten, mit dem sich die Jugend identifizieren konnte", sagte er 1969.

Selbst hierzulande feierte Edd Byrnes als Teenie-Star große Erfolge und wurde zwischen 1963 und 1966 mit vier Bravo Ottos ausgezeichnet. Der "Spiegel" betitelte ihn im November 1963 als "derzeit beliebtesten Fernsehdarsteller" des Landes. Der Versuch, in Deutschland 1963 mit der Samstagabendshow "Kookie & Co." seine Paraderolle abzustreifen, wollte nicht recht fruchten. Er spielte in Italo-Western mit und hatte im Laufe seiner Karriere diverse Gastauftritte in Serien wie "Eine schrecklich nette Familie" und "Mord ist ihr Hobby". Zuletzt war Byrnes 1999 im TV-Film "Shake, Rattle and Roll: An American Love Story" zu sehen.

Familie und Fans trauern. Sein Sohn, der Nachrichtensprecher Logan Byrnes, twitterte: "Mit tiefer Traurigkeit und Trauer teile ich den Tod meines Vaters Edd Byrnes mit. Er war ein erstaunlicher Mann und einer meiner besten Freunde."

Impressum

Das Kinomodul der teleschau verbindet hochwertige Kritiken, Interviews, News und Trailer mit regionalen Kinodaten.

Die technische und inhaltliche Pflege übernimmt teleschau für Sie. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

teleschau - der mediendienst GmbH
Riesstraße 17
D-80992 München
Tel.: +49/89/143419-0
marketing@teleschau.de
Web: http://www.teleschau.de
Impressum: Impressum