News
Zehn Tage, 21 Festivals: Das Online-Event "We Are One" zeigt ausgewählte Filme und sammelt Spenden für den Kampf gegen Covid-19.
Der kleine Igel flitzt ein zweites Mal über die Kinoleinwand: "Sonic the Hedgehog" soll fortgesetzt werden. Ob mit oder ohne Jim Carrey, ist noch nicht bekannt.
Der Hollywood-Schauspieler Anthony James ist nach einer Krebserkrankung gestorben. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rollen als Bösewicht.
Für die Spendenaktion "Reunited Apart" organisiert Schauspieler Josh Gad eine ganz besondere Reunion: Am Sonntag, 31. Mai, versammelt er die Stars der "Herr der Ringe"-Trilogie in einer Video-Session.
Bekannt wurde sie als "Fassbinder-Zicke", entwickelte sich aber zu einer der gefragtesten Charakterdarstellerinnen Deutschlands: Nun ist Irm Hermann im Alter von 77 Jahren gestorben.
Eigentlich war das Ende von Superman bereits verkündet - nun soll er doch wieder zurückkehren: Superman-Darsteller Henry Cavill soll erneut mit Warner Bros. über seine Auftritte in der Rolle sprechen.
Der 80er-Jahre-Kult "Die Reise ins Labyrinth" bekommt eine Fortsetzung. Im Original war David Bowie als fieser Troll-König zu sehen.
Startet "Tenet" doch nicht Mitte Juli in den Kinos? Die Kinobetreiber setzen große Hoffnungen in den neuen Film von Christopher Nolan.
In "Game of Thrones" sind sie sich nie begegnet, nun ziehen sie gemeinsam als ungewöhnliche Geschäftspartner durchs Land: Peter Dinklage und Jason Momoa spielen gemeinsam in dem Vampir-Streifen "Good Bad & Undead".
Ob die Welt auf diesen Film gewartet hat? Krawall-Regisseur Michael Bay produziert einen Seuchenthriller über das Coronavirus.
In "Moonfall" geht es Mutter Erde einmal mehr an den Kragen. Halle Berry will das im neuen Katastrophenfilm von Roland Emmerich verhindern.
Macht die Corona-Pandemie der Oscar-Academy einen Strich durch die Rechnung? Es sei "wahrscheinlich", dass die kommende Verleihung verschoben werde, behauptet nun ein Insider.
Der französische Schauspieler Michel Piccoli ist an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Er wurde 94 Jahre alt.
Vivica A. Fox, Bill Pullman und andere Stars aus "Independence Day" schäumen vor Wut auf Donald Trump. Der US-Präsident hat Ausschnitte aus dem Filmklassiker getwittert, die ihn als heldenhaften Präsidenten des Films darstellen.
"Furiosa" soll die Vorgeschichte zu "Mad Max: Fury Road" erzählen - allerdings ohne Charlize Theron.

Impressum

Das Kinomodul der teleschau verbindet hochwertige Kritiken, Interviews, News und Trailer mit regionalen Kinodaten.

Die technische und inhaltliche Pflege übernimmt teleschau für Sie. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

teleschau - der mediendienst GmbH
Landsberger Straße 336
D-80687 München
Tel.: +49/89/143419-0
marketing@teleschau.de
Web: http://www.teleschau.de
Impressum: Impressum