Interviews und Portraits
Als Kind liebte er Will Smith - nun spielt Mena Massoud an der Seite des Hollywoodstars in der Realfilmadaption von "Aladdin" die Hauptrolle. Im Interview verrät der 27-Jährige, wie er mit Erfolg, Vorbildern und Vorurteilen umgeht.
Sie ist 52 Jahre alt und noch fit wie ein Turnschuh: Im Interview spricht Oscarpreisträgerin Halle Berry über die schweißtreibenden Vorbereitungen zu "John Wick 3".
Sie war das "Mädchen von Nebenan", Amerikas blütenweiße Vorzeige-Ehefrau. Privat hielten die Ehen der Doris Day hingegen nicht so lange. Ab den 80-ern zog sich die Filmdiva aus der Öffentlichkeit zurück. Nun starb sie 97-jährig im Kreise ihrer Liebsten: vieler, vieler Hunde.
Die Filmwelt hat George Lucas so einiges zu verdanken, allem voran natürlich "Star Wars" und "Indiana Jones". Doch der geniale Medien-Pionier gilt als eigenwilliger Zeitgenosse - und wurde oft missverstanden. Nun wird er 75.
Als Tarzan und Old Shatterhand wurde Lex Barker zum Helden einer ganzen Generation. Sein privates Glück fand der Schauspieler aber nie. Am 8. Mai wäre Barker 100 Jahre alt geworden.
Im Interview spricht "Glam Girls"-Star Anne Hathaway über ihre größten Schwindeleien, ihre Erfahrungen mit der deutschen Sprache - und sie verrät, warum sie seit Kurzem Mallorca-Fan ist.
Egal, ob in der Rolle oder im Privatleben: Anneke Kim Sarnau nimmt kein Blatt vor den Mund. Ein Interview mit einer Frau, die ihre Meinung sagt.
Filme als Therapiestunde, lieber Autogramme statt Selfies und ein ganz besonderes Gespräch mit Quentin Tarantino: Im Interview kommt der gutgelaunte "Dead to Me"-Darsteller James Marsden ins Plaudern.
Schauspieler Maximilian Brückner spricht im Interview über seinen neuen Film "Das schönste Paar".
Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin verstarb im Alter von 76 Jahren.
Der Name Wepper gilt im deutschen Film gemeinhin als Qualitätssiegel. Der jüngere der beiden Brüder, Elmar, feiert am 16. April seinen 75. Geburtstag.
In der Bestsellerverfilmung "After Passion" spielen Josephine Langford und Hero Fiennes-Tiffin die Hauptrollen. Im Interview sprechen die beiden Shootingstars über den Dreh von intimen Szenen und verraten, was für sie Romantik bedeutet.
Sein Tod am 24. Januar 2011 erschütterte die Filmwelt. Mit Bernd Eichinger starb damals einer der bedeutendsten deutschen Filmkreativen völlig überraschend mit 61 Jahren. Am 11. April 2019 wäre Eichinger 70 geworden.
Er begab sich ins Herz der Finsternis, machte aus Marlon Brando den "Paten" und produziert heute vor allem teuren Wein: Regisseur Francis Ford Coppola wird 80. Derzeit bereitet der Filmemacher eines seiner wohl ambitioniertesten Projekte vor.
In der Neuverfilmung von "Friedhof der Kuscheltiere" spielen Jason Clarke und Amy Seimetz ein Ehepaar, das durch die Hölle geht. Welche Schrecken die beiden Schauspieler im echten Leben schon überstanden haben, verraten sie ihm Interview.

Impressum

Das Kinomodul der teleschau verbindet hochwertige Kritiken, Interviews, News und Trailer mit regionalen Kinodaten.

Die technische und inhaltliche Pflege übernimmt teleschau für Sie. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

teleschau - der mediendienst GmbH
Riesstraße 17
D-80992 München
Tel.: +49/89/143419-0
marketing@teleschau.de
Web: http://www.teleschau.de
Impressum: Impressum